iKeePass

Nachdem ich mir die letzten Tage mal das Entwicklen von Anwendungen für das iPhone mit dem Apple SDK angesehen habe, hier ein erstes kleines Ergebnis:

Ich habe als kleines Übungsprojekt die Passworttresor Anwendung KeePass auf das iPhone portiert. Hier ganz links zu sehen im Vergleich mit der gleichen Datenbank unter KeePass und KeePassX.
iPhone Anwendungen sind ja von der Oberfläche stark reduziert, wie man auch hier deutlich sehen kann.
Nachdem überall zu lesen war, dass die IDE xcode und die ganzen APIs von Apple und Cocoa so einfach zu verwenden sind, war ich doch stark enttäuscht. Die IDE xcode fühlt sich für mich wie eine IDE aus der Zeit Ende 80er/Anfang 90er an, und wenn man von die letzten Jahre Eclipse gewohnt dann tut die Arbeit mit xcode fast körperlich weh. Die Cocoa&Co APIs finde ich auch mehr als gewöhnungsbedürftig. Unter objektorientierter Entwicklung verstehe ich ehrlich gesagt etwas anderes.
Die iKeePass Anwendung werde ich – wenn alles gut geht – innerhalb der nächsten Tage als kostenlose Anwendung in das Apple AppStore einstellen.

Update: Da ich die nächsten 2 Wochen in Urlaub bin, wird eine Veröffentlichung leider erst in der zweiten August Hälfte starten.

13 Responses to “iKeePass”

  1. C. Winkler says:

    Fantastatisch. Darauf habe ich gewartet.
    Vielen Dank fürs portieren.
    Gruß
    C. Winkler

  2. C. Winkler says:

    Schade, aber einen schönen Urlaub!

  3. Amdy says:

    Hi. Genial, auf sowas habe ich gewartet. Verwende z.Zt. CodeWallet Pro auf Win Mobile 6 und habe jetzt ein iPhone wo ich wie erwähnt etwas vergleichbares vermisse. Halt uns bitte auf dem Laufenden…Well done!

  4. Daniel says:

    Hi,

    hört sich ja super gut an. Wie weit ist denn die App? Und vor allem, wird sie mit der Windoof Version von KeePass zusammenspielen und abgleichbar sein?

    Freu mich tierisch das KeePass aufs iPhone kommt!

    LG

    der Daniel

  5. Fischerman says:

    Halletti Du

    Ich kann Dir also sagen, da warten noch einige mehr auf diesen Port.
    Hoffe Du bleibst bei Deinem “Versprechen” und schmeisst KeePassX bald auf den App Server der Apfelmänchen 😉
    Könnte echt DIE Hammer Applikationen werden und ich denke Du könntest damit auf den Platz Nr. im App Store klettern könntest.
    Good Luck trotz übler IDE und lass uns bitte, bitte, bitte nicht mehr all zu lange warten.
    Mein neues iPhone ist nur die Hälfte werde ohne alle meine Passwörter ..

    Thx a lot again,
    take care and
    HAVE FUN

    the Fischerman

  6. PassNoKee says:

    Hallo!

    Suuuuper! Das wär ja toll! Ist iKeePass schon im AppStore verfügbar? Ich find’s leider nicht. Dieses Programm ist eine echte Killer-Application. Wäre mir ein paar Euro wert, vor allem, wenn man die Datendatei zwischen Windows und und dem iPHone (3G, FW 2.02) austauschen kann. Das wäre echt genial!

    Bitte weiterführen dieses tolle Projekt!

    Gruss,
    PassNoKee

  7. Dirk says:

    Hallo,

    wie ist der Stand der App, ich nutze einen iPod touch und war begeistert als ich gelesen habe das es eine App geben wird die völlig kompatibel zu Keepass ist. Leider kann ich die App noch nicht im Store finden.

    Gruss Dirk

  8. Tom says:

    Guten Tag

    Gibt’s da News, warte auch ungeduldig auf iKeepass für’s iPhone?
    gruss und Merci
    tom

  9. Jörg says:

    Hallo,

    wie sicherlich tausende von Iphone Anwendern und Keepass nutzern warten ich schon länger auf das App iKeepass, können Sie uns vielleicht eine Wasserstandsmeldung geben, denn ungeduldiges Watren ist so schlimm :-)

    Gruß an alle

    Jörg

  10. Roland says:

    Hallo,
    ich bin ebenfalls ein begeisterter iPhone und KeePass-Benutzer und würde mich dementsprechend freuen, wenn es die iKeePass-App geben würde. Gibt es News? Ist das Projekt noch am Laufen?

    Gruss Roland

  11. maxeuro says:

    Hallo,
    was ist den jetzt mit iKeePass ??
    Wann und wo kann ich es Downloaden ?
    Stellt es doch bei Cydia rein, wenn Appel so einen Aufstand macht.
    Die Welter der iPhoner wartet auf iKeePass ! ! !

    Gruß maxeuro

  12. A. Bultmann says:

    Hallo Karsten,

    es warten ? Iphoner auf Deine Killerportierung …
    Wenn Du Zeit dazu findest, könntest Du hier schreiben, wie der Stand der Dinge ist?
    Bitte.

    Gruss
    Arnulf

  13. Ulli says:

    Man kann diese Killerportierung schon (aber eben nur da) im US-Appstore für 0,99$ kaufen.
    Funzt. Mein iPod freut sich drüber.
    Wie man im US-Appstore aus Europa einkaufen kann —- > googlen

    Gruß
    Ulli